CRANIO SACRALE
KÖRPERARBEIT

 

 

Cranio Sacrale Körperarbeit beeinflusst die Selbstregulation des Körpers, vor allem das Bindegewebe (Faszien), Muskel- und Skelettsystem, das Herz-Kreislauf-, Hormon- und Stressverarbeitungssystem.

 

Cranio Sacrale Körperarbeit eignet sich für Erwachsene und Kinder. Sie ersetzt jedoch nicht die ärztliche Diagnose und Therapie. Unterstützend kann sie sehr gut zum Beispiel bei

  • Post-Covid-Symptomen: Dabei handelt es sich um gesundheitliche Einschränkungen nach überstandener Erkrankung wie Geruch- und Geschmackverlust, eingeschränkte Lungenfunktion u.ä.m.
    Schmerzen: Rücken-, Nacken-, Gelenksschmerzen
  • Schleudertrauma
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Stress- und Erschöpfungszuständen (Burnout)
  • Tinnitus
  • Narbenbehandlung

eingesetzt werden.